Caritas-Klinik
Dominikus

Unser Weg und Menschen, die ihn gestalten.

Wir stellen uns vor

Bei uns in guten Händen

Die Caritas-Klinik Dominikus in Berlin-Reinickendorf ist eine konfessionelle Klinik in der Trägerschaft der Caritas-Klinik Dominikus Berlin-Reinickendorf gGmbH und gehört zur Klinikgruppe der Caritas Gesundheit Berlin gGmbH.

Seit 125 Jahren bieten wir die medizinische Versorgung von Patient:innen. Unsere Erfahrung und Tradition in der Patientenversorgung setzen wir fort, indem wir stetig in moderne Technologien und innovative Behandlungsmethoden investieren. So gewährleisten wir eine umfassende, zeitgemäße Versorgung und bleiben gleichzeitig unseren christlichen Werten und der persönlichen Betreuung treu. 

In unserer Klinik steht der Mensch im Mittelpunkt, und wir setzen alles daran, Ihnen eine vertrauensvolle, professionelle Umgebung für Ihre Gesundheit zu bieten.

Unser Leitgedanke

In unserem Krankenhaus zählt jede Patient:in als Mensch - und zwar von der Aufnahme bis zur Entlassung. In unserer täglichen Arbeit verbinden wir exzellente Therapie und Pflege mit den Werten unseres christlichen Leitbildes wie Mitmenschlichkeit und echte Anteilnahme.

Wir bieten ein breit gefächertes und differenziertes Behandlungsspektrum und eine hochmoderne medizinische Ausstattung. Unser großes Team aus Spezialisten von Ärztinnen und Ärzten, Pflegenden und Therapeutinnen und Therapeuten arbeitet für einen optimalen Therapieerfolg interdisziplinär zusammen.

Wir sehen Menschlichkeit und Nächstenliebe nicht als ein Gegengewicht zur technologisierten Spitzenmedizin. Sie ist für uns ein integraler Bestandteil dessen. Wir sind davon überzeugt, dass eine medizinische Behandlung auf höchstem Niveau immer auch Menschlichkeit bedeutet.

„Nur Menschlichkeit ermöglicht wirklich gute Medizin.“Kerstin Reuth, Operationstechnische AssistentinWir setzen auf eine medizinische Versorgung, die von Empathie, Verständnis und respektvollem Miteinander geprägt ist, um ganzheitliche Heilung und Wohlbefinden zu fördern.
Seit 1920 ......medizinische Versorgung des Berliner Nordens. Im Dominikus-Krankenhaus Berlin steht nach dem Vorbild des heiligen Dominikus die Zuwendung zum Menschen seit 1896 im Mittelpunkt des Wirkens der Dominikanerinnen vom Arenberg in Koblenz. Bereits 1896 kamen die ersten Schwestern vom Mutterhaus nach Berlin, um elternlose Kinder zu betreuen und Kranke zu pflegen. Um die Jahrhundertwende entstanden zwölf Niederlassungen in Berlin. Eine davon wurde in Berlin-Hermsdorf als Kinderheim angesiedelt und 1914 zum Lazarett umgestaltet. 

Geschichte & Entwicklung

Durch ein umfangreiches Neubauprogramm wurde das Krankenhaus seit Mitte der 80er-Jahre umgestaltet.

Im Jahr 2000 konnte das neue Bettenhaus mit 102 Betten eingeweiht werden. Im gleichen Jahr wurden zwei weitere Stationen saniert und dem Standard des Neubaus angepasst.

Zum 01. Januar 2010 wurde die Dominikus-Krankenhaus Berlin-Hermsdorf GmbH von der Gesellschafterin Cherubine-Willimann-Stiftung Arenberg an den Caritas-Krankenhilfe Berlin e.V. als neuen Gesellschafter übergeben.

Bis 2015 wurden die Stationen 6,7 und 8, die Operationssäle, die Rettungsstelle und durch eine großzügige Spende die Intensivstation modernisiert.

2014/2015 wurde unser Ambulanzgebäude mit 5 Sprechzimmern errichtet.

Im März 2017 wurde ein neues MRT in einem eigens dafür errichteten Gebäude angeschafft.

Im Februar 2024 eröffnet das Caritas Tageschirurgische Zentrum Berlin mit zwei zusätzlichen Operationssälen zur Versorgung.

Ihre Klinikleitung

Dr. Sven Reisner
Vorsitzender der Geschäftsführung
Caritas Gesundheit Berlin gGmbH
Stefanie Hackel
Kaufmännische Direktorin
Dr. med. Iris Kraus
Ärztliche Direktorin, Chefärztin & Vorsitzende der Hygienekommision
Fachärztin für Anästhesiologie | Intensivmedizin; Palliativmedizin
Mehr Infos
Stefanie Nathal
Pflegedienstleitung

Für Sie -
Beste medizinische Qualität

Unsere Ärztinnen und Ärzte setzen auf bewährte sowie moderne medizinische Erkenntnisse. Die interdisziplinäre Zusammenarbeit der Abteilungen stärkt zusätzlich die Qualität ihrer Arbeit.

Für Sie -
Menschlichkeit für Ihre Genesung

Unsere Pflegefachkräfte sowie Therapeutinnen und Therapeuten arbeiten mit Herz und Verstand für Ihre Genesung. Wir schulen unsere Teams regelmäßig, damit Ihnen stets die beste Pflege und Therapie zuteilwird.

Für Sie -
Familiär und herzlich

Wir arbeiten Hand in Hand für das Wohlergehen unserer Patientinnen und Patienten. Wir nehmen uns Zeit für Sie, um Ihre Gesundheit wiederherzustellen.

Für Sie -
Christlich und sozial

Neben der ärztlichen und pflegerischen Versorgung können Sie auch die Unterstützung unserer Seelsorgerinnen und Seelsorger sowie unseres Sozialdienstes in Anspruch nehmen.
01 / 04

Kontakt & Träger

Caritas-Klinik Dominikus Berlin-Reinickendorf

Kurhausstraße 30

13467 Berlin

E-Mail: zentrale@caritas-krankenhilfe-berlin.de

Tel.: 030 4092 - 0

 

Träger:

Caritas-Klinik Dominikus Berlin-Reinickendorf gGmbH

Kurhausstraße 30

13467 Berlin

Geschäftsführer: Dr. Sven Reisner

Prokuristin: Stefanie Hackel