Dr. med.

Danuta May

Leitende Oberärztin
Fachärztin für Anästhesiologie | Notfallmedizin; Intensivmedizin; Spezielle Schmerztherapie
Leitende Oberärztin, Caritas-Klinik Dominikus - Anästhesie, Intensiv- und Notfallmedizin
Leitende Oberärztin, Caritas-Klinik Dominikus - Caritas Schmerzzentrum Reinickendorf

Weiterbildungs­befugnis

  • Spezielle Schmerztherapie | 6 Monate

Zusatz-Weiter­bildungen

  • 2005 | Spezielle anästhesiologische Intensivmedizin
  • 2006 | Notfallmedizin
  • 2006 | Intensivmedizin
  • 2009 | Spezielle Schmerztherapie

Studium & Promotion

  • 1987 - 1994 | Studium der Humanmedizin | Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf
  • 1993 - 1996 | Praktisches Jahr und Ärztin im Praktikum | St. Josef-Krankenhaus Wipperfürth
  • 1996 | Approbation als Ärztin | Düsseldorf
  • 1999 | Promotion | Ruhr-Universität Bochum

Praxis

  • Zweijährige Tätigkeit als Assistenzärztin in der Abteilung für Anästhesie und Intensivmedizin | St. Josef-Krankenhaus Wipperfürth
  • Knapp elfjährige Tätigkeit als Assistenzärztin, später als Fachärztin in der Abteilung für Anästhesie, Intensivmedizin und Schmerztherapie | Katholisches Krankenhaus Hagen, Haus der Maximalversorgung
  • Zweijährige Tätigkeit als Oberärztin in der Abteilung für Anästhesie, Intensivmedizin und Schmerztherapie | Städtisches Krankenhaus Wermelskirchen
  • Seit 2010 Leitende Oberärztin der Abteilung für Anästhesie, Intensiv- und Notfallmedizin | Caritas-Klinik Dominikus Berlin-Reinickendorf

Mitglied­schaften

  • Berufsverband deutscher Anästhesisten (BDA)
  • Deutsche Gesellschaft für Anästhesiologie und Intensivmedizin (DGAI)
  • Deutsche Schmerzgesellschaft