Pressemitteilung, Caritas-Klinik St. Marien

Umfangreiche Diagnostik unter einem Dach

Brandenburg an der Havel, 08. November 2023 – Eine erfolgreiche und individuelle Therapie setzt die klare und umfassende Diagnose voraus. Besonders ältere Menschen benötigen eine individuelle Diagnostik. Darum ist die Freude über das neue CT-Gerät in der Caritas-Klinik St. Marien Brandenburg groß.  

Umfangreiche Diagnostik unter einem Dach

"Mit uns gucken Sie nicht in die Röhre"

Unter dem Motto „Mit uns gucken Sie nicht in die Röhre“ luden Geschäftsführung und Chefärztin der geriatrischen Fachklinik alle interessierten hausärztlichen Kolleginnen und Kollegen zur offiziellen Einweihung des CT-Gerätes. 

„Die Investition in das neue CT-Gerät zeigt die kontinuierlichen Bemühungen, auch mit neuesten Technologien die exzellente medizinische Versorgung unserer Patientinnen und Patienten in unserer hochmodernen geriatrischen Fachklinik sicherzustellen", freut sich Sina Ebeling, Verwaltungsleiterin in der Caritas-Klinik St. Marien, über die zukunftsweisende Investition am Standort Brandenburg. Dr. Cornelia Brenneis, Chefärztin Innere Medizin und Geriatrie in der Caritas-Klinik St. Marien, betont: „Dank der hochmodernen Technik und kürzester Wege sowie der engen Zusammenarbeit mit der Radiologie wird die Diagnostik zum Nutzen unserer Patientinnen und Patienten erheblich erleichtert.“ 

Pressekontakt

Dana Arp
PR & Marketing
ZD Marketing & Kommunikation