Demenz – und wer kümmert sich um mich? 
Infoabend, Geriatrie

Demenz – und wer kümmert sich um mich? 

Caritas-Klinik St. Marien | Bergstraße 1-3 | 14770 Brandenburg (Havel)

Datum:

Dienstag, 16. Juli 2024 16:30 - 17:30 Uhr

Referent:innenSimone Ziegler-Marion

Darauf können
Sie sich freuen

Medizinischer Infoabend: Für Patient:innen, Angehörige und Interessierte

Selbstfürsorge- & Unterstützungsangebote für Angehörige demenzerkrankter Menschen 

In Deutschland leiden etwa 1,7 Millionen Menschen an Demenz – Tendenz steigend.

Der Umgang mit Betroffenen ist für Angehörige oft eine Herausforderung: Emotionen, Kraft und Geduld werden auf die Probe gestellt. Viele fragen sich: Mache ich alles richtig? Wie bewältige ich die neuen Aufgaben neben Job & Familie? Was passiert mit meinem Angehörigen? 
Simone Ziegler-Marion, Geronto- und Neuropsychologin, wird Sie am Dienstag in der Cafeteria umfassend zum Thema beraten. Auch Sie als Angehörige brauchen Erholung, Unterstützung, Zuspruch und das nötige Wissen über die Erkrankung, um Ihre Gesundheit und Ihr Wohlbefinden zu bewahren.

Nutzen Sie die Gelegenheit, Fragen zu stellen & von den Erfahrungen anderer zu profitieren. Gemeinsam wollen wir Wege finden, die Belastungen zu verringern und die Lebensqualität zu verbessern.

Wir freuen uns auf Sie!

Anmeldung?

Die Teilnahme ist kostenlos und ohne Anmeldung möglich.

Ihre Referentin

Simone Ziegler-Marrion
Leiterin Neuropsychologie